Wirtschaftskunden

Projektanfrage

Sie suchen Partner für die Auftragsforschung? Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner zu folgenden Themen:

Robotik, Robotersysteme

Norbert Elkmann

Contact Press / Media

Prof. Dr. techn. Norbert Elkmann

Leiter Robotersysteme

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Sandtorstr. 22
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-222

Fax +49 391 4090-93-222

Messtechnologien, Prüftechnik

Dirk Berndt

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Dirk Berndt

Leiter Mess- und Prüftechnik

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Sandtorstr. 22
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-224

Fax +49 391 4090-93-224

Virtual Engineering

Ulrich Schmucker

Contact Press / Media

Prof. Dr. Ulrich Schmucker

Leiter Virtual Engineering

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Sandtorstr. 22
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-201

Fax +49 391 4090-250

Logistik, Fabriksysteme

Holger Seidel

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. Holger Seidel

Leiter Logistik- und Fabriksysteme

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Sandtorstr. 22
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-123

Fax +49 391 4090-93-123

Prozesstechnik, Anlagentechnik

Matthias Gohla

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Matthias Gohla

Leiter Effiziente Prozesse und Anlagen, Konvergente Infrastrukturen

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-361

Fax +49 391 4090-93-361

Materialflusstechnik

Klaus Richter

Contact Press / Media

Hon.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Richter

Leiter Materialflusstechnik und -systeme

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Sandtorstr. 22
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-420

Fax +49 391 4090-93-420

Biosystems Engineering

Udo Seiffert

Contact Press / Media

Prof. Dr.-Ing. Udo Seiffert

Leiter Biosystems Engineering

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-107

Fax +49 391 4090-93-107

Internationale Projekte

Christian Blobner

Contact Press / Media

Dipl.-Volksw. Christian Blobner

Leiter EU-Office des Fraunhofer IFF

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-371

Fax +49 391 4090-93-901

Ralf Opierzynski

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. Ralf Opierzynski

Leiter ASEAN-Office des Fraunhofer IFF

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
State Tower (RCK Tower), 1055/550 Silom Road, Floor 29th, Khwaeng Solim, Khet Bangrak
10500 Bangkok, Thailand

Telefon +66 812 855-465

Industriearbeitskreis Kooperation im Anlagenbau

Der Industriearbeitskreis Kooperation im Anlagenbau ist Podium und Stammtisch für offene, vielfältige und auch kontroverse Diskussionen um aktuelle Themen im Anlagenbau. Er legt neue Gesichtspunkte offen und liefert Anregungen zu neuen Ideen.

Die Treffen finden halbjährlich, im Juni und November jedes Jahres, an unterschiedlichen Orten, in ganz Deutschland verteilt, statt.

Andrea Urbansky

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. Andrea Urbansky

Konvergente Infrastrukturen

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-321

Fax +49 391 4090-93-321

Industriearbeitskreis Laserscanning und Virtual Reality im Anlagenbau

Die 3D-Laserscantechnologie hält heute mehr und mehr Einzug in die Prozesse des Anlagenbaus und des Betriebs von Anlagen. Der steigende Einsatz dieser Technologie liegt in seiner Wirtschaftlichkeit.

Meist existieren nur unvollständige Pläne von bestehenden Fabriken und Anlagen. Hinzu kommt, dass die Pläne im Laufe der Fabrikplanung oder Anlagenplanung oft nicht aktualisiert werden. Der Einsatz des 3D-Laserscannings macht sich deshalb besonders beim Umbau und bei der Erweiterung bestehender Anlagen bezahlt. Das Laserscanning erlaubt eine zuverlässige Aufnahme des as-built-Standes von bestehenden Anlagen in kürzester Zeit.

Werden Industrieanlagen modernisiert, umgebaut oder erweitert, muss nun die laufende Produktion nicht mehr unterbrochen werden. Dank Laserscanning werden berührungslos und schnell dreidimensionale Aufnahmen der Anlage gemacht. Die gewonnenen Daten können als Planungsgrundlage für die weitere Anlagenplanung verwendet werden.

Ziel des Industriearbeitskreises »Laserscanning und Virtual Reality im Anlagenbau« ist es, Forschungs- und Industrieprojekte zu initiieren und die Laserscantechnik innerhalb des Anlagenlebenszyklus wirtschaftlich einzusetzen.

Sabine Szyler

Contact Press / Media

Dipl.-Phys. Sabine Szyler

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 1
39106 Magdeburg, Deutschland

Telefon +49 391 4090-121

Fax +49 391 4090-115