Dipl.-Inf. Tobias Kutzler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Logistik- und Fabriksysteme

Kontakt

Telefon +49 391 4090-415
Mail: tobias.kutzler@iff.fraunhofer.de

Forschungsschwerpunkte

  • Digitalisierung von Verkehrsinfrastrukturen
  • Sicherheit von cyberphysischen Systemen

Das Hauptarbeitsfeld von Tobias Kutzler am Fraunhofer IFF ist die Entwicklung verteilter IT-Systeme und Services, die zur Optimierung von Supply Chains durch Monitoring, Planung und Steuerung von Logistikprozessen eingesetzt werden. In diesem Kontext bearbeitet er Forschungsthemen zur Digitalisierung von Infrastrukturen – insbesondere Verkehrsinfrastrukturen mit modernen Car2X-Kommunikationstechnologien – und zur Verbesserung der Sicherheit cyberphysischer Systeme im Kontext der Industrie 4.0, um unter anderem Logistikinfrastrukturbetreibern die dringend benötigten Sicherheits-Frameworks und -Werkzeuge bei der Digitalisierung an die Hand zu geben.

Koordination des Verbundvorhabens ANIKA II: Aufrüstung der Notrufsäulen-Fernmeldenetzinfrastruktur zur V2I-Kommunikation an Autobahnen für die Bundesanstalt für Straßenwesen im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastrukturen

Mitwirkung im Forschungsprojekt AUTOSEC: Entwicklung und Erprobung von Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im digitalisierten Container- Terminalprozess und Implementierung von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung und Erkennung von Cyberattacken in der Infrastruktur sowie beteiligten IT-Systemen. Das Projekt wird gefördert vom TÜV Rheinland im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastrukturen im Rahmen des Förderprogramms IHATEC – Innovative Hafentechnologien.

Leitung des Arbeitspakets »Logistik« im Forschungsprojekt DEPOT: Digitale Entwicklung, Produktion, Logistik und Transport gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Kurzvita

seit 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer IFF
2005 Abschluss als Diplom-Informatiker an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
1999 bis 2005 Studium der Informatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; wissenschaftliche Hilfskraft, Praktikant und Diplomand am Fraunhofer IFF