Ausbau herkömmlicher Übertragungsnetzleitwarten zu zukunftssicheren, dynamischen Leitwarten

Projekt DynaGridCenter

 

Ausbau herkömmlicher Übertragungsnetzleitwarten zu zukunftssicheren, dynamischen Leitwarten hat sich als Ziel gesetzt, einen neuartigen dynamischen Netzleitsystemdemonstrator für den zuverlässigen Betrieb von AC-, DC- sowie Ultratransportnetzen zu entwickeln, der erweiterte Funktionen beinhalten wird. Eine neue, entsprechend definierte dynamische Netzleitwarte kann sämtliche Vorteile der neuen Netzkomponenten effektiv und optimal mit dem Ziel der 100%igen Einspeisung regenerativer Energien nutzen. Neben der Betrachtung der Betrachtung der rein funktionalen Anforderungen der Sekundärtechnik werden Aspekte der Informationssicherheit beim Austausch von Informationen zwischen den einzelnen Komponenten analysiert und geeignete Maßnahmen zum Schutz integriert. Insbesondere vor dem Hintergrund moderner Kommunikationsmechanismen gemäß IEC 61850 und IEC 61970 werden passende Schutzmechanismen erprobt und gemäß IEC 62351 angewendet.