OptoInspect3D Inline - Softwarebibliothek zur Verarbeitung von 3D Punktewolken

Forschung und Entwicklung in der Abteilung Fertigungsmesstechnik und digitale Assistenzsysteme

3D-Messungen automatisiert auswerten

OptoInspect3D Inline ist eine Programmbibliothek mit hocheffizienten Algorithmen zur Verarbeitung dreidimensionaler Punktewolken und Geometrien.
Höchste Performance, robuste Methoden mit zertifizierter Genauigkeit und eine einfache Integrierbarkeit in eigene Anwendungen, Sensoren oder Geräte sind ihre Herausstellungsmerkmale.  
Flexible Lizenzmodelle und bei Bedarf eine individuelle Anpassung oder aufgabenspezifische Erweiterung der Funktionalität bieten eine breite Anwendbarkeit der Bibliothek.  

 

Funktionsumfang

  • Registrierung (Ausrichtung) von Punktwolken und CAD-Daten
  • Approximation geometrischer Primitive (2D-, 3D-Regelgeometrieelemente)
  •  Segmentierung 
  • Schnitte, Projektionen, Abstandsberechnungen 
  • Filterung, Homogenisierung und Glättung
  • Bestimmung von Messgrößen aus Parametern der geometrischen Primitive

--> Vollständige Beschreibung (Module, Funktionen, Schnittstellen) siehe
HTML-Dokumentation

 

Leistungsmerkmale

  • C++ implementierte Funktionen, universelle C-konforme Schnittstelle
  • schnell durch Multicore-Unterstützung und effiziente Datenstrukturen
  • Verarbeitung großer Punktmengen 
  • Entwicklungs- und Testumgebung mit openGL-basierter Visualisierung
  • kompatibel zu aktuellen Windows-Betriebssystemens

Die Softwarebibliothek »OptoInspect Inline« ist durch die Physikalische-Technische Bundesanstalt zertifiziert. Diese bescheinigte: »Sämtliche Ergebnisse der getesteten Software wichen von den Referenzwerten der PTB um weniger als 0,1 µm in Längeneinheiten bzw. 0,1" in Winkeleinheiten ab und liegen damit in der Klasse der kleinsten Abweichungen«.