Ressourceneffiziente Logistik- und Fabriksysteme

Performanceorientiert von der Planung bis zum Betrieb

Leistungen des Geschäftsfelds Logistik- und Fabriksysteme

Logistik für Verkehr & Mobilität

Mobilitätsanalysen und Verkehrssimulation

Sie wollen neue Mobilitätslösungen anforderungsgerecht entwickeln?

Dank unserer im Forschungsprojekt Harz.EE-Mobility entwickelten Methodik zur Analyse und Klassifizierung des Mobilitätsverhaltens von Personen oder logistischen Objekten sind wir in der Lage, Ihnen die erforderliche Datengrundlage für die Entwicklung solcher Mobilitätsangebote bereitzustellen. Dazu setzen wir auf moderne telematikbasierte Leitstandslösungen zur Datenerfassung und Big Data Technologien zur Analyse und Auswertung der erfassten Bewegungsdaten. Unser standardisiertes Vorgehen für die Konzeption neuer Mobilitätsdienstleistungen gibt Ihnen Sicherheit bei der Gestaltung neuer Angebote. Sie profitieren nämlich von der:

  • Simulation der Material- und Verkehrsflüsse
  • Identifizierung von Engpässen
  • Ermittlung des Kapazitäts- und Ressourcenbedarfs
  • Dimensionierung und Strukturierung von Flächen
  • Überprüfung von Planungsprämissen

...und reduzieren damit Planungsfehler und Durchlaufzeiten und steigern Prozesstransparenz, -sicherheit und Qualität.

Gestaltung transparenter Logistikprozesse

Sie haben einen hohen Aufwand bei der Organisation und Steuerung Ihrer Logistikprozesse?

Die Potenzialanalyse bildet den Einstieg, um Bestands- und Transaktionskosten sowie Durchlaufzeiten nachhaltig zu reduzieren. Präzise und gering im Zeitaufwand erarbeiten wir aus einer Vielzahl der sich ergebenden organisatorischen und technologischen Verbesserungsansätze gemeinsam mit Ihnen ein individuell zugeschnittenes Lösungskonzept. In der Anwendungsentwicklung begleiten wir Sie dann entlang des gesamten Umsetzungsprozesses von der Auswahl und Bewertung geeigneter Identifikations-, Kommunikations- und Ortungstechnologien bis hin zur Entwicklung und Einführung ganzer telematikgestützter Logistikleitstände. Sie profitieren dabei von der:

  • Automatisierten Inventarisierung zum Lagermanagement
  • Durchgängigen Produktidentifikation in Materialflussprozessen
  • Steuerung von Transportprozessen auf Basis eines aussagekräftigen Monitorings
  • Zustandsüberwachung von Logistikobjekten

…und steigern mit unseren individualisierten echtzeitnahen Leitstandslösungen Prozesstransparenz und Produktivität.

Nachhaltige Wertschöpfungsketten

Sie möchten Effizienz und Nachhaltigkeit in Logistik und Produktion verbessern; Kosten und Aufwand reduzieren?


Die begrenzte Verfügbarkeit von Ressourcen, die zunehmende Konkurrenz um Rohstoffe und Märkte, komplexe Prozesse im Zusammenwirken der Marktpartner in Wertschöpfungsketten sowie sich ändernde bzw. steigende gesellschaftliche Ansprüche an Produktion und Logistik sorgen tendenziell für steigende Kosten. Mit der Entwicklung innovativer technischer Lösungen, organisatorischer Konzepte und wettbewerbsfähiger Strukturen unterstützen wir Sie dabei, diesen Entwicklungen etwas entgegenzusetzen. Unsere Leistungen für Sie umfassen dabei unter anderem:

  • Gestaltung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle für kleinteilige Produktionsstrukturen
  • Digitalisierung und Vernetzung cluster-übergreifender Geschäftsprozesse
  • Einsatz von Web2.0 und Big Data-Verfahren zum Daten-, Informations- und Wissensmanagement
  • Ökonomisch-ökologisch-soziale Einschätzung von Nutzungskonflikten und -potenzialen
  • Diagnose- und Frühwarninstrumente zur Prävention unter veränderten Klima- und Umweltbedingungen

Langjährige Erfahrungen und eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern der biobasierten Wertschöpfungskette Forst-Holz haben zahlreiche Lösungen für das Cluster Forst-Holz, die nachhaltige Produktion und Versorgung mit der Ressource Holz sowie zur Planung und Steuerung der Holzlogistik hervorgebracht.