Schneller von der Idee bis zum Betrieb mit Digital Engineering

Forschung und Entwicklung im Geschäftsfeld Virtual Engineering

Simulation in Medizin und Medizintechnik

Wir entwickeln Lösungen zur Unterstüzung Produkt- und Verfahrensentwicklungen in der Medizin und Medizintechnik. Im Mittelpunkt stehen Methoden für Planung, Optimierung und Training von neuen Behandlungsverfahren sowie zur Simulation von Gerätetechnik und Instrumenten. Es werden Verfahren entwickelt, um organische Strukturen aus der medizinischen Bildgebung zu visualisieren und deren dynamisches Verhalten interaktiv zu simulieren.

Unser Angebot

  • Entwurfsunterstützung und Modellierung medizinischer Instrumente
  • Modellgenerierung für anatomische Strukturen (Organe, Gefäße)
  • Simulation von Therapieverfahren und Instrumenten in virtueller Echtzeitumgebung

Ihr Vorteil

  • Unterstützung Ihrer Produktentwicklung
  • Erprobung und Absicherung neuer Behandlungsmethoden
  • Verkürzung von Aus- und Fortbildungszeiten durch ergänzendes Training am virtuellen Modell

Referenzprojekte

 

Simulationsumgebung für minimalinvasive Operationsverfahren und Instrumente

 

Expertensystem für den automatisierten Designprozess von Zahnersatz

 

BMI/Bracog

Weltweit wird daran geforscht, Roboter allein durch Gedanken zu steuern, um schwerstbehinderten Menschen eine Interaktion mit der Umwelt zu ermöglichen.

 

ReAktiv

Aktive Orthesen zur Unterstützung der Rehabilitation in der Orthopädie

 

Modellierung und Simulation eines Systems zur Herzunterstützung