Fraunhofer IFF in der ASEAN-Region

Im 29. Stockwerk des »State Towers« inmitten der Megacity Bangkok befindet sich das Büro der Außenstelle des Fraunhofer IFF. Die goldene Kuppel des Wolkenkratzers ist von der ganzen Stadt aus zu sehen.

Fraunhofer IFF International

ASEAN-Office in Bangkok, Thailand

Das Fraunhofer IFF unterhält eine Außenstelle in Bangkok, Thailand. Sie bildet eine Brücke zu den lokalen asiatischen Märkten. Für das Fraunhofer IFF evaluieren und erschließen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zweigstelle den asiatischen Raum. Das Bangkok-Büro repräsentiert die Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen des Fraunhofer IFF in ihrer gesamten Bandbreite, z. B. Problemanalysen, Optimierung von Produkten und Prozessen, Unterstützung bei der Einführung neuer Technologien oder Organisationsprozesse.

Bereits seit 1999 führt das Fraunhofer IFF erfolgreich Transfer-, Qualifikations- sowie Implementierungsprojekte in der asiatischen Region (besonders in Thailand, Indonesien, Malaysia, auf den Philippinen, in Vietnam, China und Indien) durch. Thematisch fokussieren die Projektaktivitäten auf Themenfelder wie erneuerbare Energien, Informationstechnologien, Logistik sowie Virtual Engineering.

Thematische Schwerpunkte

Referenzprojekte

Forschungs- und Entwicklungspartner

Veranstaltungen

Kontakt

Ralf Opierzynski

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. Ralf Opierzynski

Leiter ASEAN-Office des Fraunhofer IFF

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
State Tower (RCK Tower), 1055/550 Silom Road, Floor 29th, Khwaeng Solim, Khet Bangrak
10500 Bangkok, Thailand

Telefon +66 812 855-465