Erfolgreiche Durchführung der Trainingsprogramme »10. Internationaler Doktorandenworkshop zur Logistik« und »Workshop zur Modellierung und Simulation in Produktion, Logistik, Transport und Verkehr«

Pressemitteilung / 27.6.2017

Mit großem Erfolg fanden die Trainingsprogramme »10. Internationaler Doktorandenworkshop zur Logistik« und »Workshop zur Modellierung und Simulation in Produktion, Logistik, Transport und Verkehr« vom 20. bis 21. Juni 2017 in Magdeburg statt.

Die Trainingsprogramme sind Teil der projektrelevanten Wissenstransferaktivitäten im Rahmen von ALLIANCE und wurden vom Institut für Logistik und Materialflusstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF durchgeführt.

ALLIANCE wurde in diesen Veranstaltungen durch Promovenden, Masterstudierende sowie erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie auch Professorinnen und Professoren repräsentiert. Die Mehrheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind den kollaborativen Forschergruppen zugehörig, die sich im Rahmen des Projekts organisiert haben. In beiden Workshops wurden insgesamt folgende fünf Präsentationen von Studierenden und Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeitern gehalten:

  • »Fragen der finanziellen Transportinfrastrukturentwicklung in Lettland, Probleme und Lösungen«
    O. Skorobogatova – TTI
  • »Untersuchung zu Steuerungsmöglichkeiten von Bodenfahrzeugen am Flughafen unter Nutzung von Simulation«
    I. Alomar – TTI, W. Hofmann – Fraunhofer IFF)
  • »Erreichbarkeit von Langstrecken-Terminals: Fallstudie zum Riga Coach International Terminal«
    E. Budilovica – TTI, M. Tsami – UTH, V. Magginas – UTH
  • »Etablierung eines initialen Einsatzbereichs für ein kooperatives UAV-Kollisionsvermeidungssystem«
    D. Lancovs – TTI
  • »Umweltverträglichkeitsprüfung basierend auf mikroskopischer Verkehrsflusssimulation«
    M. Savrasovs – TTI, I. Pticina – TTI, I. Yatskiv – TTI

Für weitere Informationen zum Projekt, wenden Sie sich bitte an:

Projektkoordination

Prof. Irina Yatskiv (Jackiva)
Transport and Telecommunication Institute
Riga, Lettland
Telefon +37167100544
Jackiva.I@tsi.lv

Öffentlichkeitsarbeit

Eftihia Nathanail, Giannis Adamos
Traffic, Transportation and Logistics Laboratory
University of Thessaly
Volos, Griechenland
Telefon +302421074164, +302421074158
enath@uth.gr, giadamos@civ.uth.gr