10. Internationaler Doktorandenworkshop zur Logistik in Magdeburg, Deutschland

Pressemitteilung / 14.6.2017

ALLIANCE unterstützt den 10. Internationalen Doktorandenworkshop zur Logistik, der am 20. Juni 2017 in der Denkfabrik am Wissenschaftshafen in Magdeburg stattfinden wird. Veranstalter des Workshops sind das Institut für Logistik und Materialflusstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF.

Doktorandinnen und Doktoranden aus Kuba, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Lettland, der Ukraine und Deutschland werden den aktuellen Stand ihrer Forschungsarbeiten in der Logistik vorstellen. Das Programm umfasst 17 spannende Vorträge in den Themenbereichen »Optimierung und Effizienz in der Logistik«, »Supply Chains und logistische Netzwerke« sowie »Innovationen und Trends in der Logistik«. Über die Vorträge hinaus werden zu den genannten Themenbereichen Diskussionsrunden stattfinden, die den Vortragenden Feedback und Input für ihre weitere Forschungstätigkeit geben und zu internationalen Forschungskooperationen inspirieren sollen.

ALLIANCE wird bei dieser Veranstaltung von sieben Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern vertreten, die Mitglieder der wissenschaftlichen Kooperationsteams des Projekts sind.