Tagung  /  18.9.2019  -  19.9.2019

TASIMA – Tagung Siedlungsabfallwirtschaft Magdeburg

Energie und Rohstoffe gehören heute zu den größten Preistreibern in der Industrie. Damit wird für produzierende Unternehmen der effektive und effiziente Umgang mit Energie und Ressourcen  zum Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit.

Das Fraunhofer IFF zeigt auf der TASIMA Leistungen und Technologien zur effizienten Nutzung und Rückgewinnung von Ressourcen. Das Forschungsteam wird insbesondere die Konzeptidee »Bewertung der Energieeffizienz auf Kläranlagen mit Hilfe des physikalischen Optimums« vorstellen.

Die TASIMA ist eine überregionale Veranstaltung für Fachleute der Abfall- und Kreislaufwirtschaft. Sie wird vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt gemeinsam mit der Otto-von-Guericke-Universität, der Hochschule Magdeburg-Stendal und der MHKW Rothensee GmbH veranstaltet.