Online  /  29. September 2020

Fachkonferenz E-Learning

Datenschutz beherrschen, Software bedienen, in virtuellen Teams und Oberflächen arbeiten, fachlich up to date sein – sind u. a. Kompetenzen die Mitarbeiter in der heutigen digitalisierten Arbeitswelt benötigen. Darüber hinaus ändern sich durch Einzug der Technik die Lernwege – neue kommen hinzu althergebrachte erhalten neuen Schwung. Unter dem Titel »E-Learning« werden am 29. September praktische und vor allem erfolgreiche Lösungen aufgezeigt, um den digitalisierten Arbeitsalltag sicher und erfolgreich bestreiten zu können.

9.15 bis 9.45 Uhr:
Lernen im Prozess der Arbeit – Wunsch oder Realität?
Dr. Tina Haase, Fraunhofer IFF Magdeburg