Besichtigungstour  /  22. Februar 2020

Forschung besichtigen – als Freizeitprogramm während des Landeswettbewerbs der Mathematikolympiade

Am 21. und 22. Februar 2020 findet der jährliche Landeswettbewerb der Mathematikolympiade für Sachsen-Anhalt an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Während die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler kontrolliert werden, öffnet u.a. das VDTC des Fraunhofer am 22. Februar seine Türen für eine kurze Schnuppertour durch die Welt der Forschung.

Die Mathefans können in diesem Jahr in virtuelle Welten eintauchen und selbst erleben, wie die Forschungsteams am Fraunhofer IFF virtuelle und erweiterte Realität einsetzen, um einzelne Maschinen und große Fabrikhallen zu planen oder ganze Städte zu visualisieren. Zwei Forschungslabore stehen auf dem Programm der Besichtigungstour: das kleinere VR-Labor und das 360-Grad-Großprojektionssystem Elbedome.