Workshop  /  29. Januar 2020, 10.00–16.00 Uhr

Smart Maintenance: Methoden der Fehlersuche – von klassisch bis KI

Wie finde ich heraus, welche Ursache der Ausfall meiner Anlage hat? Was kann ich tun, um in Zukunft solche Ereignisse zu vermeiden?

Am 29. Januar 2020 dreht sich in der Zeit von 10 bis 16 Uhr alles um diese Fragen. Sie erfahren, welche Methoden der Fehlerursachenanalyse sowie deren Vor- und Nachteile in der Instandhaltung existieren und wie Maschinelles Lernen dabei unterstützend eingesetzt werden kann.

  • Welche Instandhaltungsstrategien existieren und welche Strategie setze ich für welchen Anwendungsfall ein?
  • Unter welchen Umständen lohnt sich die datengetriebene Instandhaltung?
  • Wie wird die Qualität der vorliegenden Daten bewertet und welche Fehler können Betriebsparameterverläufe verbergen?
  • Welche Methoden des Maschinelles Lernens können Ihnen helfen, Fehler zu detektieren und vorherzusagen?