Online-Seminar  /  17. November 2021, 10.00–11.00 Uhr

KI-Methoden kompetent auswählen – Beispiele aus der Instandhaltung (Teil 2/2)

Welche Werkzeuge und Methoden gibt es im Bereich KI? Wie kann ich diese sinnvoll in der Instandhaltung einsetzen?

In dem zweiteiligen Online-Seminar zu künstlicher Intelligenz dreht sich alles um diese Fragen. Sie erhalten einen strukturierten Überblick über vorhandene KI-Werkzeuge und -Methoden und lernen anhand konkreter Beispiele aus der Instandhaltung, welche Strategien Sie in verschiedenen Phasen eines Maschinelles Lernen-Projekt erfolgreich einsetzen können.

Teil 2: KI-Methoden kompetent auswählen – Beispiel aus der Instandhaltung

  • Instandhaltung (Grundlagen, Begriffe)
  • Datengetriebene Instandhaltung (allgemeine Vorgehensweise im ML-Projekt, Datenqualität, ML-Modellentwicklung anhand eines Praxisbeispiels)
  • Anwendungsbeispiel aus der Prozessindustrie: Erkennung von Störungssituationen in der Produktionsanlage

Zielstellung / Welche Fragen werden während des Online-Workshops beantwortet?

  • Welche Werkzeuge und Methoden gibt es in den Bereichen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen?
  • Welche Werkzeuge und Methoden eignen sich am besten zur Lösung bestimmter Probleme?
  • Welche Methoden des maschinellen Lernens können Ihnen helfen, Störungen eines technischen Systems zu detektieren und vorherzusagen?

Referierende/Gesprächspartner

Juliane Höbel-Müller und Sergii Kolomiichuk