Schneller von der Idee bis zum Betrieb mit Digital Engineering

Virtual Engineering

Virtual Engineering – vom Entwurf bis zur Nutzung des Produkts

Methoden und Werkzeuge des Virtual Engineering ermöglichen den Aufbau einer durchgängigen digitalen Beschreibung, Modellierung, Simulation und Optimierung über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts – vom Entwurf über die Produktentwicklung, den Produktionsprozess bis hin zur Nutzung des Produkts. Produkteigenschaften lassen sich so frühzeitig absichern, eine Verknüpfung mit der Fertigungsplanung optimiert die Produkt- und Fertigungskosten. Nutzer von Maschinen und Anlagen lassen sich frühzeitig am virtuellen Modell ausbilden. Dadurch werden Entwicklungszeiten und -kosten drastisch reduziert und das Entwicklungsrisiko minimiert.

Unser Angebot

  • VE-basierte Entwicklung Ihrer Sondermaschinen– von der Idee bis zur Inbetriebnahme und Nutzung
  • Entwicklung und Umsetzung von VE-Lösungen für Ihre Produktentwicklungsprozesse
  • Beratung bei der Einführung durchgängiger VE-Systeme in Ihrem Unternehmen

Ihr Vorteil

  • anforderungsgerechter Entwurf neuer Produkte und Maschinen
  • Zeit- und Kostenersparnis durch simultanes Engineering
  • Absicherung der Produkteigenschaften vor der Prototypfertigung
  • Integration von Inbetriebnahme, Service, Schulung und Nutzung

Der Geschäftsbereich Virtual Engineering entwickelt und nutzt Werkzeuge zur durchgängigen Anwendung des virtuellen Engineerings in den Bereichen: