Wie wir morgen arbeiten

Aktuelles

 

Call for Papers

IFF-Wissenschaftstage

Call for Papers zur Fachtagung Digital Engineering eröffnet.

7.12.2016

Staatssekretär Baake gibt den Startschuss für WindNODE, die nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie

Staatssekretär Rainer Baake hat am 06.12.2016 in Berlin den Förderbescheid an den Vertreter des Verbundprojekts WindNODE übergeben. Nach zweijähriger Vorbereitungszeit geht damit die nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie nun offiziell an den Start. Rund 50 Verbundpartner werden insgesamt vier Jahre lang an gemeinsamen Lösungen arbeiten, um große Mengen erneuerbarer Energie möglichst effizient in die Stromnetze zu integrieren. WindNODE umfasst alle sechs ostdeutschen Bundesländer inklusive Berlin und steht unter der Schirmherrschaft der sechs Regierungschefs. Die Region ist schon heute der bundesweite Vorreiter für erneuerbare Energien – rund die Hälfte des Stromverbrauchs stammt hier bereits aus Wind, Sonne und anderen erneuerbaren Quellen.

Read more

30.11.2016

Fachtagung »Digital Engineering« – Der Weg zur Smart Factory

Auf der Fachtagung »Digital Engineering« des Fraunhofer IFF diskutieren Expertinnen und Experten aus Industrie und Forschung, wie moderne Zukunftstechnologien und unternehmerische Praxis in Einklang gebracht werden können. Wie lassen sich die Digitalisierung und bestehende Produktionssysteme verbinden? Mit welchen konkreten Technologien meistern Unternehmen den Weg zu Industrie 4.0 und zur Smart Factory? Die Fachtagung findet am 21. und 22. Juni 2017 in Magdeburg statt. Im Call for Papers sind interessierte Referenten aufgefordert, ihre Beitragsvorschläge einzureichen.

Read more

7.11.2016

Land fördert Ausbau des Fraunhofer VDTC / Felgner: »Neue Dimension virtueller Realität«

Die Zukunft der virtuellen Realität wird in Magdeburg maßgeblich mitgestaltet: Das Land fördert dafür die Aufrüstung und Modernisierung des »Elbedome« im »Virtual Development and Training Centre« (VDTC) des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF. Der »Elbedome« verfügt über eine 360°-Projektionsfläche und gehört mit einem Durchmesser von 16 Metern und einer Höhe von 6,5 Metern zu den größten Visualisierungssystemen für virtuell-interaktive Anwendungen für Wirtschaft und Forschung in Deutschland.

Read more

24.10.2016

Wasserstoffmobilität für Sachsen-Anhalt

Das Fraunhofer IFF in Magdeburg und ABO Wind arbeiten mit regionalen Wirtschaftspartnern an Konzepten für wasserstoffbetriebene Fahrzeugflotten für den gewerblichen Einsatz. Beim Unternehmerfrühstück in Barleben am 28.10.2016 soll um Unternehmen geworben werden, die an der Erprobung von Fahrzeugen mit Brennstoffzellen für ihre Betriebe teilnehmen wollen.

Read more

Mediathek

Informieren Sie sich über die Forschung und Entwicklung am Fraunhofer IFF.

Newsroom

Informationen und Bildmaterial zu Forschung und Entwicklung am Fraunhofer IFF finden Sie in unserem Newsroom.

 

Forschungsmagazin

IFFOCUS

  • Digitale Assistenz für Qualitätskontrolle
  • Prozesse digital erfassen
  • Mensch und Roboter in einem Arbeitsraum