Zahlen, Daten, Fakten

Das Institut in Zahlen

Haushalts- und Ertragsentwicklung

Im Jahr 2014 betrugen die Ausgaben für den Gesamthaushalt 18,5 Millionen Euro. Dabei beliefen sich die Gesamterträge auf 12,5 Millionen Euro, davon auf 4,9 Millionen Euro für die Wirtschaftserträge.

Investitionshaushalt

Investitionen wurden im Jahr 2014 in einem Gesamtumfang von 0,778 Millionen Euro vorgenommen.

Mitarbeiterentwicklung

Zum Stichtag 31. Dezember 2014 beschäftigte das Fraunhofer IFF 176 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 133 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen mehrheitlich über einen Abschluss als Diplom-Ingenieure und Diplom-Wirtschaftsingenieure. Darüber hinaus arbeiten am Institut diplomierte Informatiker, Mathematiker, Physiker, Kaufleute, die sowohl in interdisziplinären Forschungsteams zusammenarbeiten als auch in der Administration tätig sind. Darüber hinaus waren 2014 insgesamt 20 geringfügig Beschäftigte am Fraunhofer IFF tätig.

Ausbildung und Qualifizierung

Die Arbeit der Fraunhofer-IFF-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter unterstützten im Jahr 2014 insgesamt 132 Studierende als studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft und 64 Studierende absolvierten im Institut ein Praktikum. Am Fraunhofer IFF wurden im Jahr 2014 insgesamt 21 Bachelor- und Masterarbeiten sowie 38 Promotionen betreut. Eine Auszubildende begann und zwei Auszubildende beendeten hier ihre Ausbildung. Darüber hinaus bot das Institut verschiedenste Praktika für Weiterbildungseinrichtungen und Schulen an.