Lehrveranstaltung »Assistenzrobotik« im Sommersemester 2020

Hon.-Prof. Dr. Norbert Elkmann
Geschäftsfeldleiter Robotersysteme am Fraunhofer IFF

 

Zeit: Di 13.00 - 15.00 Uhr, Vorlesung wöchentlich

Ort: Vorlesung und Übung: Fraunhofer IFF, Sandtorstr. 22

 

Inhalte der Vorlesungen:

Entwicklung/Historie der Robotik

Entwicklungs- und Anwendungsbeispiele für intelligente Assistenzroboter

Industrieroboter und sensitive Leichtbauroboter

Softwareframeworks und Simulationsumgebungen: ROS, CoppeliaSim

Sensoren und Sensorsysteme: Objekt- und Umgebungserkennung, Mensch-Roboter-Kollaboration, Mensch-Roboter-Interaktion

Mathematische Modellierung von Roboterkinematiken: Direkte, Inverse und differentielle Kinematik, Bahnplanung, Dynamik und Regelungskonzepte

Mobile Robotik: Einsatzgebiete, Software- Architekturen, Umweltwahrnehmung, Navigation und Planung

Maschinelles Lernen in der Robotik: Grundlegende Konzepte, Algorithmen zum Clustering und Klassifikation, Einführung in Künstliche Neuronale Netze, Tiefe Neuronale Netze zur Objektdetektion

Mensch-Roboter-Kollaboration und Sicherheit

 

Inhalte der Übungen:

Einführung in das Robot Operating System (ROS) und Simulationsumgebung CoppeliaSim

Semesterbegleitendes Projekt mit selbständig zu bearbeitenden Aufgaben:

Roboterbahnplanung in einem simulierten Mensch-Roboter-Kooperationsszenario

Berechnung und Visualisierung von Sicherheitsabständen in einem simulierten Kooperationsszenario  zur Taktzeitoptimierung

Klassifikation von zu handhabenden Objekten mit Machine Learning

© Fraunhofer IFF
© KUKA
© Fraunhofer IFF