Aus digital wird smart

Die Wirtschaft befindet sich seit Jahren in einem Umbruch. Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet der Dinge, Automatisierung und assistierende Robotersysteme – all dies sind Bestandteile einer Entwicklung, die die Unternehmen und ihre Art zu produzieren verändert. Nicht nur die großen Konzerne befinden sich auf dem Weg in die digitalisierte Produktion. Auch die kleinen und mittleren Betriebe, ja selbst die kleinsten Unternehmen werden sich dem nicht entziehen können – oder dürfen.

Das Fraunhofer IFF arbeitet seit nun genau 25 Jahren an technischen Systemen und Visionen, die Unternehmen dabei helfen, neue Herausforderungen zu meistern und ihre wirtschaftlichen Potenziale besser auszuschöpfen.

Unsere Forschungsfelder

Sichere Technik für die effiziente, nachhaltige und vernetzte Produktion

Aktuelles

 

Fachtagung

Anlagenbau der Zukunft

Call for Papers ist eröffnet:

Die Fachtagung setzt den Schwerpunkt auf »Anlagenbau 4.0 – von der Planung bis zum Betrieb« und findet im Rahmen der IFF-Wissenschaftstage statt.

  • Mehr Info (wissenschaftstage.iff.fraunhofer.de)

10.1.2018

Digitalisierung in der Automobilproduktion

Der Optimierungsdruck in den Hallen der Automobilhersteller ist groß: Die Varianz nimmt stetig zu, die Kosten müssen im Rahmen bleiben. Fraunhofer-Forscher bringen via RFID-Technologie nun mehr Transparenz in die Logistik- und Produktionsprozesse bei Automobilherstellern. Das heißt: Der Aufwand wird geringer, die Wirtschaftlichkeit steigt.

Read more

30.11.2017

Industrieroboter der Zukunft

Das von der EU geförderte Projekt »FourByThree« wurde heute offiziell erfolgreich abgeschlossen. Innerhalb eines Konsortiums aus insgesamt 17 Partnern war das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF während der letzten drei Jahre am Entwurf, Aufbau und Test neuer, wegweisender Roboterlösungen beteiligt, welche in der Lage sind in industriellen Fertigungsunternehmen sicher und effizient mit Menschen zusammenzuarbeiten.

Read more

3.11.2017

Erfolgreiche Umsetzung des ALLIANCE Young Researchers‘ und Trainers‘ Seminars in Riga, Lettland

Das ALLIANCE-Konsortium hat ein Seminar für Studierende und Lehrende organisiert, welches in Riga, Lettland, vom 19. bis 20. Oktober 2017 im Rahmen der 17. Internationalen Konferenz für Reliabilität und Statistik in Transport und Kommunikation (RelStat-17) stattgefunden hat.

Read more

13.10.2017

ALLIANCE Young Researchers‘ und Trainers‘ Seminars in Riga, Lettland

Zur Unterstützung der Nachhaltigkeit von Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten organisiert das ALLIANCE-Konsortium ein Seminar für Studierende und Lehrende. Dieses findet am 19. und 20. Oktober 2017 in Riga, Lettland statt im Rahmen der 17. Internationalen Konferenz für Reliabilität und Statistik in Transport und Kommunikation (RelStat-17), welche vom 18. bis 21. Oktober stattfindet.

Read more

Mediathek

Informieren Sie sich über die Forschung und Entwicklung am Fraunhofer IFF.

Newsroom

Informationen und Bildmaterial zu Forschung und Entwicklung am Fraunhofer IFF finden Sie in unserem Newsroom.

Forschungsmagazin

IFFOCUS

  • Industrie 4.0
  • Smarte Landwirtschaft
  • Zukunft der Produktion in einer digitalen Welt

Aktuelle Projekte mit Förderung aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds