Presse und Medien

Presse- und Medienservice des Fraunhofer IFF

Auf diesen Seiten finden Sie Nachrichten und Beiträge über die Forschungsarbeit und aktuelle Ereignisse am Fraunhofer IFF.

Die Texte und Bilder unserer Pressemeldungen können Sie für Ihre redaktionelle Berichterstattung zum Fraunhofer IFF kostenfrei verwenden. Die Fotos dürfen nur in Verbindung mit der jeweiligen Pressemeldung genutzt werden. Wir freuen uns über ein Belegexemplar.

Weitere Bilder in Druckqualität für Ihre redaktionelle Berichterstattung über das Fraunhofer IFF finden Sie in unserem Newsroom. Bitte berücksichtigen Sie die notwendigen Urheberrechtsangaben.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weiteres Bildmaterial oder ältere Pressemitteilungen aus den vorangegangenen Jahren suchen. Dies lassen wir Ihnen gern individuell zukommen.

Abbrechen
  • © Foto Fraunhofer IFF, Viktoria Kühne

    Seit 20 Jahren veranstalten das Fraunhofer IFF und die Universität Magdeburg die Gastvortragsreihe Logistik. Viele erfolgreiche Unternehmen haben hier ihre zum Teil bahnbrechenden Entwicklungen für die Logistik-Branche persönlich vorgestellt. Mit Gästen wie Prof. Thomas Wimmer, Vorsitzender der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und Dr. Sebastian Putz, Staatssekretär im Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, wurde nun ein würdiges Jubiläum begangen.

    mehr Info
  • ALLIANCE unterstützt den 10. Internationalen Doktorandenworkshop zur Logistik, der am 20. Juni 2017 in der Denkfabrik am Wissenschaftshafen in Magdeburg stattfinden wird. Veranstalter des Workshops sind das Institut für Logistik und Materialflusstechnik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF.

    mehr Info
  • Handmontage wird digital

    Pressemitteilung / 14.6.2017

    © Foto Fraunhofer IFF, Dirk Mahler

    Anwender, Hersteller und Forscher starten Dialog zur Gestaltung von Assistenzsystemen für manuelle Montageprozesse.

    mehr Info
  • 20. IFF-Wissenschaftstage des Fraunhofer IFF in Magdeburg / 2017

    Zweitägige Forschungskonferenz zur digitalen Zukunft der Produktion

    Pressemitteilung / 14.6.2017

    © Foto Fraunhofer IFF

    Digitalisierung und Automatisierung bergen enorme Chancen für die Wirtschaft. Zugleich ist der Weg hin zu einer digitalisierten, intelligenten Produktion nicht klar vorgezeichnet und voller Herausforderungen. Welche Strategien müssen produzierende Unternehmen im Detail verfolgen, um den Wandel zu bewältigen? Und wie können etwa intelligente Roboter den Menschen künftig als interaktive Assistenten unterstützen? Darüber diskutieren vom 21. bis 22. Juni 2017 Experten aus Wirtschaft und Forschung auf den diesjährigen IFF-Wissenschaftstagen in Magdeburg.

    mehr Info
  • VDI ehrt Ingenieursleistung aus Sachsen-Anhalt / 2017

    Professor Schenk in die Hall of Engineers des VDI aufgenommen

    Pressemitteilung / 18.5.2017

    © Foto VDI, Bildschön

    Auf dem 28. Deutschen Ingenieurtag am 11. Mai 2017 in Düsseldorf wurde Professor Michael Schenk, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF in Magdeburg und des Instituts für Logistik und Materialflusstechnik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, mit der Grashof-Denkmünze, der höchsten Auszeichnung des Vereins Deutscher Ingenieure geehrt.

    mehr Info
  • Am 27. April 2017, dem diesjährigen bundesweiten »Tag der Logistik«, öffnen auch Magdeburger Forschungseinrichtungen für alle Interessierten die Tore. Am Fraunhofer IFF stellen ACGCO und 4flow, Träger des Deutschen Logistik-Preises 2016, ihre Lösung für die »Smart Factory« im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur 20. »Gastvortragsreihe Logistik« vor.

    mehr Info
  • © Foto Fraunhofer IFF

    Was die Prozessindustrie angeht, so ist der Weg bis zur Industrie 4.0 noch lang. Fraunhofer-Forscher arbeiten an der Vernetzung verfahrenstechnischer Anlagen, damit sich diese vorausschauend warten und instand halten lassen. Dabei kombinieren sie Betriebsdaten mit Mitarbeiterwissen. Auf der Hannover-Messe vom 24. bis 28. April stellen die Wissenschaftler ihre Entwicklung vor (Halle 2, Stand C16/C22).

    mehr Info
  • © Foto Uwe Völkner, Fotoagentur FOX

    Die Bedeutung der Digitalisierung für Produktion und Logistik wächst rasant. Das Fraunhofer IFF stellt auf der Hannover Messe 2017 neue Industrie-4.0-Lösungen für die Prozessindustrie und den Maschinen- und Anlagenbau vor. Der Schwerpunkt der Präsentationen liegt auf der digitalen Unterstützung von Instandhaltungsmaßnamen.

    mehr Info
  • Verbraucherschutz / 2017

    App entlarvt Inhaltsstoffe

    Pressemitteilung / 1.2.2017

    © Foto Fraunhofer IFF

    Mit einer neuen App von Fraunhofer-Forschern kann man direkt in Objekte hineinschauen und sich spezielle Inhaltstoffe anzeigen lassen. Anwendungsmöglichkeiten gibt es zahlreiche: So kann man beispielsweise einen Apfel auf seine Pestizid-Rückstände untersuchen. Entsprechend dem Wikipedia-Prinzip sollen die Anwendungen sukzessive erweitert werden.

    mehr Info