Veranstaltungen und Messen

Das Fraunhofer IFF betreibt angewandte Forschung auf Spitzenniveau. Enger Kontakt zu den Kunden, umfassende Kenntnis der Märkte und der Marktentwicklungen und Informationsaustausch mit Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bilden die Voraussetzung für erfolgsorientierte Auftragsforschung. Deshalb präsentiert sich das Fraunhofer IFF auf Messen und Kongressen und veranstaltet selbst eine Vielzahl von Tagungen, Seminaren und Workshops.

Abbrechen
  • Berlin School of Economics and Law, Lichtenberg-Campus, Alt-Friedrichsfelde 60, Berlin, Deutschland / 27.8.2019 - 31.8.2019

    IFAC Conference MIM

    »Methodology for the Planning of IoT Use Cases in Smart Logistics Zones« (Vortrag), Dipl.-Wirtsch.-Ing. Olaf Poenicke, Fraunhofer IFF; Maik Groneberg, Fraunhofer IFF; Prof. Dr.-Ing. Klaus Richter, Fraunhofer IFF, und »State of the Art – Automated Micro-Vehicles for Urban Logistics« (Vortrag), Leonard Baum, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; Tom Assmann M.Sc., Fraunhofer IFF; Dr.-Ing. Henning Strubelt, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

    mehr Info
  • Technology Academy Pavillion 36, Messegelände Hannover, Hannover, Deutschland / 24.9.2019 - 25.9.2019

    AI in Production

    »KI zur Auswertung von Prüfdaten – Prozessbeschreibung bei der Nutzung von AI-Methoden in der Prüftechnik« (Vortrag), Dr.-Ing Dirk Berndt, Fraunhofer IFF

    mehr Info
  • Berlin, Deutschland / 23.10.2019 - 25.10.2019

    Deutscher Logistik-Kongress

    Das Fraunhofer IFF präsentiert auf dem Deutschen Logistik-Kongress Methoden und Technologien für die digitale Logistik.

    mehr Info
  • Fraunhofer IFF, Sandtorstraße 22, Magdeburg / 5.12.2019

    Forschungskolloquium am Fraunhofer IFF

    © Fraunhofer IFF

    Internes Diskussionsforum zum Austausch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer IFF, des Instituts für Logistik und Materialflusstechnik ILM sowie anderer Partnerinstitute der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

    mehr Info