Logistik- und Fabriksysteme steuern

Effizient Steuern mit neuen Technologien und klugen Konzepten

Produktion und Logistik müssen zunehmend neue Strategien zur Steuerung von Prozessen finden und umsetzen. Dies ist nicht nur dem Einsatz neuer Technologien geschuldet. Eindimensionale Lieferketten wandeln sich zu dynamischen Netzwerken mit komplexen Beziehungen und Wirkzusammenhängen. Bewährte Steuerungsinstrumente geraten damit auf den Prüfstand.

Das Fraunhofer IFF entwickelt Assistenzsysteme, die die Flexibilität des Produktionsprozesses signifikant erhöhen. Mit diesen Systemen optimieren wir Logistikprozesse und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung, beispielsweise im Bereich der Produktionsplanung oder dem Personaleinsatz.

Neben der Flexibilität stehen auch das ressourcen- und energieeffiziente Steuern von Prozessen im Mittelpunkt unserer Forschung. Das Thema Nachhaltigkeit führt auch in Produktion und Logistik zu einem Paradigmenwechsel. In Zukunft wird dies zu einem noch wichtigeren Faktor für die Bewertung eines Produktionssystems werden und noch stärker die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens beeinflussen.

Neben den Anwendungsfeldern in der Produktion sind wir außerdem auf den Gebieten Holz- und Biomasselogistik sowie Mobilität und Verkehr tätig. Eine nachhaltige Rohstoffwirtschaft kann nur gelingen, wenn erneuerbare Ressourcen auch kosteneffizient und emissionsarm transportiert werden. Gleichwohl stehen dem Straßenverkehr tiefgreifende Änderungen bevor. Diese gestalten wir aktiv mit. Wir entwickeln Lösungen, die eine Kommunikation zwischen Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur ermöglichen und verbessern. So leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Mobilität der Zukunft, die sicherer, ressourcenoptimierter und nachhaltiger sein wird als heute.

Für unsere Kunden und Partner forschen wir in den unterschiedlichsten Themen, Technologien und Methoden, gepaart mit innovativen Konzepten und bewährtem Domänenwissen der Logistik:

  • Produktidentifikation durch Auto-ID-Technologien oder produktinhärente Merkmale
  • Telematik-Lösungen zur flexiblen Gestaltung von Kommunikation zwischen Maschinen und Produkten
  • Maschinelles Lernen zur Datenauswertung und Mustererkennung als Grundlage für Planung und Optimierung
  • Durchgängiges Indoor- und Outdoor-Tracking vom Rohstoff-Lieferanten bis zum Endkunden als Baustein der vollständig digitalen Lieferkette
© Fraunhofer IFF
Unser Ingenieur inspiziert die Sensoren der Mobilen Multi-Sensor-Plattform.

Ihre Fragen

  • Wie stelle ich sicher, dass meine modernen, leistungsfähigen Produktions- und Logistikanlagen sicher und zuverlässig funktionieren?
  • Wie gehe ich mit dem hohen Aufwand bei der Organisation und Steuerung meiner Logistikprozesse um?
  • Wie lassen sich Effizienz und Nachhaltigkeit in der Logistik und Produktion verbessern, bei gleichzeitiger Reduktion meiner Kosten und Aufwände?
  • Wie kann ich meine Rohstoffe und Fertigwaren vor, während und nach dem Produktionsprozess durchgängig orten und verfolgen?
  • Wie werde ich Herr meiner komplexer werdenden Strukturen?
  • Ich stoße mit meiner herkömmlichen Produktionsphilosophie an meine Kapazitätsgrenzen. Was kann ich tun?

Unsere Antworten

Wir sind performanceorientiert von der Planung bis zum Betrieb. Damit Sie die gewünschte Richtung effektiv bestimmen können,

  • setzen wir auf eigenentwickelte Methoden zur Analyse und Klassifizierung ein,
  • schaffen zusammen mit Ihnen die für Ihr Unternehmen erforderliche Datengrundlage,
  • digitalisieren und vernetzen Infrastrukturen,
  • entwickeln moderne telematikbasierte Leitstandlösungen zur Datenerfassung und –auswertung,
  • unterstützen wir Sie aktiv dabei, Planungsfehler und Durchlaufzeiten zu minimieren und Prozesstransparenz, –sicherheit und Qualität zu steigern.

Wir begleiten Sie entlang des gesamten Entscheidungs- und Umsetzungsprozesses von der Auswahl und Bewertung geeigneter Identifikations-, Kommunikations- und Ortungstechnologien.

Mit langjähriger Erfahrung und durch eine enge Zusammenarbeit mit den Partnern der biobasierten Wertschöpfungskette Forst-Holz bieten wir zahlreiche Lösungen für das Cluster Forst-Holz, die nachhaltige Produktion und Versorgung mit der Ressource Holz sowie zur Planung und Steuerung der Holzlogistik.

Dank Dienstleistungsforschung für die Elektromobilität entwickeln wir elektromobilitätsspezifische Dienstleistungen und Assistenzsysteme.

Logistik- und Fabriksysteme steuern

Durch komplexe Strukturen die Richtung effektiv bestimmen.

Themen

 

Digitale Infrastrukturen für Logistik und Verkehr

»Sicher und staufrei ans Ziel«

Dank digitalisierter Verkehrsinfrastrukturen entwickeln wir vernetzte Mobilität.

 

Assistenzsysteme für Produktion und Logistik

»Komplexe Produktionssysteme steuern ist leicht«

Mit der richtigen Entscheidungshilfe.

 

Forst- und Holzwirtschaft 4.0

»Nachhaltige Rohstoffversorgung«

Ressourcenschonung und Klimaschutz mit innovativen Lösungen.

 

Methoden und Werkzeuge

 

Maschinelles Lernen

»Das Wasserkraftwerk für die Datenflut«

Neue Potentiale werden dort erschlossen, wo das Domänenwissen des Menschen auf die Analysefähigkeit der Maschine trifft.

 

Mobilitätsanalysen und Verkehrssimulation

»Effiziente Logistikprozesse«

Wir optimieren Ihre Routen und Ihr logistisches Netz.

 

Auto-ID Technologie

»Der Katalysator für Industrie 4.0«

Selbstständig agierende Elemente in der Produktion werden zum Informationsträger. Adäquat eingesetzte Auto-ID Technologien schaffen Transparenz und Sicherheit.

 

Telematiklösungen

»Flexible Logistik braucht flexible Kommunikation«

Wir gestalten Systeme mit offenen Schnittstellen und verknüpfen Maschinen, Infrastrukturen und Menschen miteinander.

 

V2X-Kommunikation

»Science statt Fiction: Sprechende Autos«

Verkehrsteilnehmer und -infrastruktur kommunizieren für eine Mobilität von morgen, die sicherer, effizienter und nachhaltiger ist.

 

Prüf-App »Elisa«

»Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich!«

Die mobile App »ELISA« unterstützt bei monotonen Prüfarbeiten und schafft so Zeit für Verbesserung und Innovation.

 

Statelogger für Predictive Maintenance

»Brandschutz, statt Löscheinsatz!«

Vorbeugende Maßnahmen der Instandhaltung rechtzeitig initiieren.

Referenzen

 

Digitale Infrastrukturen für Logistik und Verkehr

»Transparenz und Sicherheit in der Logistik«

Unser Beitrag zur Logistik von Morgen.

 

Produktions- und Logistikoptimierung

»Kernkompetenzen neu gedacht«

Wir wissen die Hebel der Produktionsoptimierung zu nutzen.

 

Nachhaltige Wertschöpfungsketten

»Holz- und Biomasselogistik«

Unsere Beiträge zur Planung und Steuerung komplexer Logistiksysteme.

 

Häfen der Zukunft

»Intelligente und umwelt-freundliche Häfen«

Digital, vernetzt, nachhaltig. Das ist unsere Vision für ein marines Ökosystem.