Prof. Dr.-Ing. Przemyslaw Komarnicki

Geschäftsfeldleiter Energiesysteme und Infrastrukturen

Kontakt

Telefon + 49 391 4090-373
Mail: przemyslaw.komarnicki@iff.fraunhofer.de

Teamassistenz

Denise Nitsche B.Sc.
Telefon +49 391 4090-339
Mail denise.nitsche@iff.fraunhofer.de

Forschungsschwerpunkte

  • Energieversorgungsysteme und Anlagen – Überwachung, Steuerung und Schutz
  • Energieanlagentechnik, regenerative Erzeuger, steuerbare Verbraucher, stationäre und mobile Speicher – Planung, Betrieb und Netzintegration
  • Digitale Energiedienste und Applikationen – Energy as a Business

Prof. Dr.-Ing. Przemyslaw Komarnicki forscht als Leiter des Geschäftsfelds Energiesysteme und Infrastrukturen gemeinsam mit seinem Team im Bereich der effizienten und sicheren Energieversorgung, energie- und ressourceneffizienten Systeme sowie digitale Systeme für industrielle Prozesse und Anlagen.

In diesen Bereichen leitete er bereits mehrere nationale sowie internationale Forschungs- und Industrieprojekte. Dieses Gebiet vertritt er ebenfalls als Professor für Elektrische Energieanlagen an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Des Weiteren ist er in FNN-, DKE-, EU, IEEE- und IEC-Gremien tätig.

Kurzvita

seit 2020 Geschäftsfeldleiter Energiesysteme und Anlagen am Fraunhofer IFF Magdeburg
seit 2018 Professor Elektrische Energieanlagentechnik an der Hochschule Magdeburg-Stendal
seit 2018 Vorstandsvorsitzender Zentrum für Regenerative Energien Sachsen Anhalt e.V. (ZERE e.V.)
2017 bis 2020  Sprecher Forschungsfeld Konvergente Infrastrukturen am Fraunhofer IFF Magdeburg
2012 bis 2016  Stellvertretender Geschäftsfeldleiter des Geschäftsfeld Prozess- und Anlagentechnik am Fraunhofer IFF
2012 bis 2016  Gruppenleiter Elektrische Energiesysteme im Geschäftsfeld Prozess- und Anlagentechnik am Fraunhofer IFF
seit 2010 Lehrbeauftragter für verschiedene Fachgebiete an diversen nationale und internationalen Universitäten und Hochschulen
2008 bis 2016 Projektleiter im Geschäftsfeld Prozess- und Anlagentechnik am Fraunhofer IFF
2004 bis 2016  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Geschäftsfeld Prozess- und Anlagentechnik am Fraunhofer IFF
2004 bis 2007 Promotion an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
2002 bis 2004  Studium der Elektrischen Energiesysteme an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik (Doppeldiplomprogramm)
1999 bis 2004 Studium der Industriellen und kommunalen Energieversorgung an der Politechnika Wroclawska, Polen (Doppeldiplomprogramm)

Ausgewählte Publikationen

Professor Komarnicki ist Autor bzw. Co-Autor von mehr als 110 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und diversen Büchern

Multi Usage Applications of Li-ion Battery Storage in a Large Photovoltaic Plant: A Practical Experience

2020

Net-zero Multi-energy Systems for Siberian Rural Communities: A Methodology to Size Thermal and Electric Storage Units

2020

Development of the Methodological Basis of the Simulation Modelling of the Multi-energy Systems

E3S Web Conference 124 (143), S. 1049 | 2019

Elektromobilität und Sektorenkopplung – Infrastruktur- und Systemkomponenten

Springer-Verlag | 2018

Electric Energy Storage Systems: Flexibility Options for Smart Grids

Springer-Verlag | 2017

Tätigkeit in Gremien

National
seit 2019 Mitglied des ITES-Beirats, Fachhochschule Bielefeld, Institut für Technische Energie-Systeme (ITES)
seit 2019 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates für die Begleitung der Umsetzung des Klima- und Energiekonzepts Sachsen-Anhalt
seit 2019 Mitglied des Fachbeirates der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt LENA GmbH
seit 2013 Mitglied des DKE/K 261 Systemaspekte der elektrischen Energieversorgung, DKE (Deutsche Kommission Elektronik Informationstechnik)
seit 2013 Mitglied der TS Smart Cities im VDE ETG, VDE
seit 2011 Mitglied der Fokusgruppe DKE/STD_1911.5 Netzintegration Elektromobilität, DKE
seit 2011 Mitglied der Projektgruppe Netzanalyse-Szenarien 2015–2030, FNN
seit 2008 Mitglied des VDE ETG

International
seit 2019 Mitglied Editorial Board of Energy Systems Research Journal
seit 2018 Kuratoriumsmitglied der Fakultät für Elektrotechnik, Technische Unviversität Breslau, Polen
seit 2013 Mitglied des IEC TC8/WG7 General Planning, Design, Operation and Control of the Micro-Grid, Weltweit
seit 2012 Mitglied des IEEE P2030.4 Draft Guide for Control and Automation Installations Applied to the Electric Power Infrastructure, IEEE, USA
seit 2012 Mitglied der Smart Grid Coordination Group in the work of EU Commission Mandat M/490
seit 2009 Mitglied der IEEE Standards Development Working Group C37.118 WG-H11, Synchrophasor Standard Working Group, IEEE, USA