Unsere Expertinnen und Experten

 

Dr. Andreas Backhaus

maschinelles Lernen für Sensordaten, neuronale Netzwerkarchitektur für funktionelle Daten, hyperspektrales Bildverstehen, Softsensorik in ingenieurstechnischen Anwendungen, Landwirtschaft und Pflanzenforschung

 

Dipl.-Ing. Torsten Böhme

virtuelles Engineering und digitale Technologien, Unterstützung bei digitaler Entwicklung und Service von Anlagen, virtuelle Steuerungsentwicklung und -inbetriebnahme

 

Dr.-Ing. Tina Haase

digitale Lern- und Assistenzsysteme, Lernen im Prozess der Arbeit, digital gestützter Erfahrungstransfer

 

Dr.-Ing. Andreas Herzog

Entwicklung und Einsatz von Softsensorik in Industrieanlagen, Datenanalyse und maschinelles Lernen im industriellen Umfeld, hyperspektrale Bildanalyse, Monitoring von KI-Anwendungen

 

Daniel Jachmann M.Sc.

digitaler Anlagenzwilling in Betrieb und Instandhaltung, Aufnahme von Anlagendaten in Echtzeit, digitale kognitive Assistenz, Vernetzung von Datensystemen, Entwicklung von Datenmodellen

 

Dr. Uwe Knauer

Machine Learning, Hyperspectral Remote Sensing, Data Science, landwirtschaftliche und forstliche Anwendungen

 

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Robert Kummer

digitale Transformation kleiner und mittlerer Unternehmen, Gestaltung von Dienstleistungen und Geschäftsmodellen

 

Dipl.-Inf. Tobias Kutzler

Digitalisierung von Verkehrsinfrastrukturen, Sicherheit von cyber-physischen Systemen

 

Dr.-Ing. André Naumann

digitale Werkzeuge in der Energieversorgung, sektorengekoppelte Energiesysteme, digitale Zwillinge für Versorgungsinfrastrukturen

 

Dipl.-Math. Stefanie Samtleben

Energieflexibilität in der Produktion, BIM für Industrie-4.0-Fabriken, Automatisierung von Qualitätsprüfungen in der Planung und auf der Baustelle

 

Prof. Dr.-Ing. Udo Seiffert

künstliche Intelligenz (insb. genetische bzw. evolutionäre Algorithmen), spektraloptische Messverfahren, Entwicklung von Softsensoren